Lexikoma: Uni

a) nicht verwechseln mit Uinversität!
b) hat auch keine Fackultäten!
c) gemeint ist die wiesbadengesteuerte Bildungswunderlichkeit, die Marburg das Gepräge einer „Studierendenstadt“ verpasst und Pillmann-Troeter und A+A zu glücklichen Immobilien-Millionen verhilft, denn irgendwo muss nicht nur das abzumelkende Abitur-Gemüse (vgl. => Essbare Ufos, => Freizeitgemüse) wohnen sondern auch die auf Jahresverträgen Beschäftigten, welche den Wiesbadenladen mit ihrem Herzblut am Verstoffwechseln halten. [20150415]