Archiv für April 2013

Fußball ist nicht doof, nationalistisch rumschreiende Fans sind doof

zum Beispiel bei der Champignons-Liege 2013.

Champignons-Liege 2013

WatcherX‘ Prähistorische Tierwelt: Die Wollhaargießkanne

Barbaras Haekelgiesskanne

Dieses spannende Exemplar einer Wollhaargießkanne wurde jüngst in Marburg in einem Vorgarten gesichtet. Ein kleines Gespräch mit dem Besitzer ergab, dass das natürlich keine echte prähistorische Kanne ist, sondern eine Rückzüchtung.

„Die Einkreuzung von verschiedensten Pudelsorten führte nach lange fehlgeschlagenen Versuchen schließlich doch noch zum gewünschten Phänotyp der Wollhaargießkanne so wie man sie aus dem sibirischen Permafrostboden kennt.“

Allerdings weist dieses Exemplar eine weitaus geringere Größe auf als die ausgestorbenen Exemplare aus Sibirien, die bis zu 4 Meter hoch und mehrere Tonnen schwer wurden. Das macht dem Besitzer aber nicht viel aus, er meint: „Ein größeres Exemplar hätte ich mir sowieso schlecht in den Vorgarten stellen können. Und auf der Insel Flores hat man auch Zwergformen gefunden, insofern denke ich, das passt schon irgendwie.“

Ein wenig betrüblicher ist da schon das leider noch sehr deutlich durchschlagende Erbe des verwendeten Pudels: Dieser brachte, weil der einzig funktionierende Gen-Spender einer der Pointer-Sisters-Pudel war, leider einen Blümchenpuschel am Griff mit sich (der Griff ist bei Gießkannen das, was beim Hund der Steert ist).

Außerdem neigt die Wollhaargießkanne bisweilen zu hysterischer, etwas quakend klingender Kläfferei; der Besitzer: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass die ausgestorbenen Kollegen meines Wollis andere Geräusche gemacht haben, vielleicht haben sie geheult oder so. Genau wie die Wölfe, die auch nicht so rumbellen wie ihre Verwandten die Haushunde.“

Was der stolze Eigner, der seit Anfang des Jahres Vorsitzender im Verein der Wollhaar-Nachzüchter ist, nun vorhat?

„Ganz klar, weiter züchten. Der Puschel muss weg, und das mit dem Sound werden wir auch noch in Griff kriegen. Nächstens wird Wolli mit einer Irischen Wolfshündin verpaart, von den Welpen versprech ich mir viel.“

Na dann gutes Gelingen…

Playlist 29.4.2013

Sender: Radio Unerhört Marburg
Sendung: Frühschicht (Montag)
Uhrzeit: 7-9 Uhr, Wdh: 9-11 Uhr
Modzen&Ratzen: hikE

1 Emerald Park – A beautiful Morning
2 Zoe.Leela – Pop up
3 Halma – Container gesunken
4 Radio LoRa – Deutsche Steuergelder für Tschernobyl (55569)
5 Rikke Lie feat. Tchando – Flashback
6 El Bosso & Die Ping Pongs – Mädchenmusik
7 RDL – Freispruch gegen Florian Stech aufgehoben (55557)
8 The Getaway People – Mr. E
9 Digital Jockey – Ach wäre ich ein Zug, ich führe in Dein Herz
10 Garmana – Herr Holger
11 flugratte – We didn‘t stop the water
12 Hot Butter – Popcorn
13 Radio Corax – Armgespeist. 20 Jahre Tafeln sind genug (54977)
14 Burnt Friedman – I‘ve got my love to keep me warm
15 WTX‘ Bedrohliche Märchenstunde: Oregano
16 Superharps – The Hucklebuck

Lexikoma: Koipie

a) geklonter japanischer Zierkarpfen
b) Schreibfehler [25042013]
c) Fischkäsekuchen [29042013]

Mauersegler in Marburg: 22.4.

ich bin ein bisschen verblüfft, habe gestern die ersten Mauersegler über Marburg gehört. Dieses Jahr ist alles 1 Monat später, nur die scheinbar nich…