Archiv für Februar 2013

Playlist 25.2.2013

Sender: Radio Unerhört Marburg
Sendung: Frühschicht (Montag)
Uhrzeit: 7-9 Uhr, Wdh: 9-11 Uhr.
Modzen&Ratzen: hikE

1 Alles Wie Groß – Hellblau
2 Altan Urag – Raakh II
3 Radio Z – Mahnmal für NSU-Opfer (53569)
4 Addict – Monsterside
5 Radio Z – Ombudsfrau zum Mahnmal für NSU-Opfer (53570)
6 Gaudi & Nusrat Fateh Ali Khan – Dil da rok muka ja mahi
7 Großstadtgeflüster – 110
8 Radio FREI – Rassismus im Kinderbuch (53875)
9 Andrtová Dagmar – Sokolníkova dcera
10 Radio Z – Interview mit Mansoureh Shoajee (53885)
11 Annejoy & Lanina – Acid children (Jenny on acid mix)

Radiogebühren Dez 2012 – Feb 2013

hab ich soeben übewiesen. Und zwar wie es sich gehört – für jeden Monat einzeln.

1) am 24.2.2013 um 0:00
Empfänger – GEZ – GEBUEHREN ERPRESSUNGS (mehr passte nicht rein)
Kto 123455
BLZ 50050000
Betrag 5,76 €
Verwendungszweck [Teilnehmernummer]0002 RADIOGEBUEHR DEZEMBER 2012

2) am 24.2.2013 um 0:02
Empfänger – GEZ – GEBUEHREN ERPRESSUNGS
Kto 123455
BLZ 50050000
Betrag 5,76 €
Verwendungszweck [Teilnehmernummer]0002 RADIOGEBUEHR JANUAR 2013 – GRUND 450

3) am 24.2.2013 um 0:03
Empfänger – GEZ – GEBUEHREN ERPRESSUNGS
Kto 123455
BLZ 50050000
Betrag 5,76 €
Verwendungszweck [Teilnehmernummer]0002 RADIOGEBUEHR FEBRUAR 2013 – GRUND 450

Soll ja keiner behaupten können, dass ich die Entrichtung meiner Radiogebühren verweigere. Ich zahl halt nur keinen 212 %-igen Aufschlag auf meine Radiogebühren. Sondern ich warte auf Gestattung meines Antrags auf „Ermäßigung“ nach Grund 450 – „Nur Radio“ – oder alternativ auf den Gebührenbescheid, damit ich den Klageweg gegen den sittenwidrigen 212-%-igen Aufschlag auf meine bisherigen Gebühren beschreiten kann.

Haben wa wieder fein gebastelt!

Kollegin S. und ich: für die Verabschiedung eines Kollegen aus der E-Werkstatt in den Ruhestand.

Bastelei 22.2.2013
Bastelei 22.2.2013
Bastelei 22.2.2013

Haltbare Fettarme

sind ein Weg aus der Organspendekrise.

Perspektivisch sind sie natürlich auch als Abstimm-Apparat zu konditionieren, falls mal wieder Wahlen in Deutschland anstehen.

Bild - Fettarme

(Die Ähnlichkeit zu einer der sexistischsten Papierveröffentlichungen Deutschlands ist beabsichtigt.)

Alternativen in der Krise

… ist ne total bekloppte Überschrift.

Fand meine eigene „B…“ dann nicht…

BILD - Alternativen in der Krise

(Die Ähnlichkeit zu einer der sexistischsten Papierveröffentlichungen Deutschlands ist beabsichtigt.)