Archiv für Juli 2012

Playlist 30.7.2012

Sender: Radio Unerhört Marburg
Sendung: Frühschicht (Montag)
Uhrzeit: 7-9 Uhr, Wdh 9-11 Uhr
Modzen & Ratzen: hikE

1 Voulez-vous [] ABBA
2 Midnight man [] Flash & The Pan
3 Sommer [Pandabär 1] Der Tante Renate
4 Who’s that girl [] Naked Raven
5 Erneuter Naziübergriff in Erfurt – Die Erfurter Polizei rät: „Das Wort „Nazi“ nicht zu benutzen.“ [AFR] Radio FREI (49843)
6 Lombriz de Tierra [] Skalinka
7 Welcome to the universe [] Flash And The Pan
8 Spacey and Shakin [] Pete Droge
9 Mainstram muss nicht gut klingen [AFR] Grgor/ RUM (49904 – interner Bereich)
10 Jerzy Montag (MdB, Grüne) zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 25.7.12 zur Wahlrechtsreform der Koalition [AFR] Radio Corax (49894)
11 Don Duma [] Moussa Diallo
12 Laban Ko [] Nahawa Doumbia
13 Nach dem G8-Urteil: Die Aussichten der verurteilten AktivistInnen und die Inflation der „Plünderung und Verwüstung“ als Mittel der politischen Justiz [AFR] Radio Dreyeckland (49890)
14 Masters of War [] RPWL
15 Liebe ist eine Kombiwette [] Lydia Daher

Birne und die Bäume

Der Birne hat jetzt Birken an den Stellen, wo der Monitor-Rahmen aufsetzt und dauernd die grüne Farbe der auf Biotop getrimmten Tastenfeld-Umgebung wieder abmeisselt. Offenbar will er dort helle Stellen haben, und was meines Laptops dermaßen penetrant geäusserter Wunsch, das sei also auch mein Wille.

Scheint mir auch lautmalerisch konsequent – „Birke in der Tastatur“ ist ja nicht all zu weit weg von „Bier in der Tastatur“. Insofern isses okay…

… und nun stell dir vor, das ___wäre we

- Nade würde vor Recht erehen
- die Ebrüder Rimm wären Märchenautoren
- bei Monopoly würde man nicht über Los ehen, sondern sofort ins Efännis
- der deutsche Artensport Nr. 1 wäre Rillen.

Marburgs Hauptbahnhof-Vorplatz-Folklore

22:47 und draußen brüllt s „Wixa – Was willst du“ und diverse hugahuga Geräusche.

Wenn das ___ ehlt…

… dann:

- setzen wir uns die Lasche an den Hals
- quaken im Tümpel die Rösche (Ergänzung AW: „und im Teich blubbern die Ische“)
- gibt es in der Musikschule Löten-Unterricht
- macht Styropor iese Töne
- erscheinen Männer bei Theaterpremieren im Rack
- singt’s in der Oper: „Reude, schöner Götterunken!“
- kommt nach Ebbe Lut
- lattern Ledermäuse um die Straßenlampen herum
- buchen wir nur noch Ernreisen und liegen in Urlaub
- müssen wir Atomkratwerke abschalten
- heißen Tiere mit vier Hu-Eisen Perde
- in der Leischerei Ihres Vertrauens bekommen Sie Rikadellen.

WatcherX im Rack